Moderner Hausgarten Kersten

Auf Wunsch des Bauherrn wurde ein moderner und pflege­leichter Garten mit nachhaltigen Materialien geschaffen.

Der Eingangsbereich erhielt ein neues Gesicht mit eigenem Vorplatz.

Einfahrt und Carportfläche wurden einheitlich mit altem Granitkleinpflaster gestaltet. Als Einfassung wurden Basalt­borde gewählt, die gut zu den dunklen Holzbalken des Fachwerkes passen. Alle Plätze wurden mit großformatigen Granitplatten befestigt, um den Fugenanteil gering zu halten.

Die ursprünglich vorhandene klassische Kiestraufkante am Haus wurde durch ein Kiesbeet "geschluckt" und punktuell mit Gräsern und Kleingehölzen bepflanzt. An der Nordseite des Grundstückes schirmen von uns entwickelte Sichtschutz­elemente aus Lärchenholz den Garten ab.

Gestaltungskonzept

Galeriebild 1